PS Vita Leserwertung-Übersicht - Seite 1


Leserwertung von Z.Carmine zu
[03-08-2016 19:59] 
Boxart

Tales of Innocence R


Entwickler: Bandai Namco Games
Publisher: Bandai Namco Games
Genre: Rollenspiel
Bisher kein Europa-Release geplant
Mit Japanischkenntnissen habe ich ToI-R gespielt.
Leider zu viele Kinder als Charaktere. Außerdem zu viel Gejammer. 
Die Story war ansonsten in Ordnung.
Die beiden Charaktere, die es bei der Ur-DS-fassung noch nicht gab, wurden gut eingefügt, sie kamen mir nicht fehl am Platz vor. Konvey(コンウェイ?) wurde sogar mein Lieblingscharakter, da er mit seinem magischen Schwert als Standardangriff unabhängig von der Entfernung treffen konnte.
Es war auch eher kurz. Im NewGame+ kann man es unter 3 Stunden durchspielen.
Unterhaltsam war es aber dennoch. Außerdem kann der Hauptcharakter als Magical Girl verkleidet werden(Dafür brauchte ich aber einen Guide)




  7,5 / 10
Durchschnitt: 7.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Z.Carmine zu
[29-07-2016 17:51] 
Boxart

Muramasa Rebirth


Entwickler: Vanillaware
Publisher: Aksys Games
Genre: Action
Erhältlich seit: 16. Oktober 2013

Erst einmal:Es sieht schön aus. Abgesehen von manchen Charakter-/Gegnerdesigns.
Den höheren Schwierigkeitsgrad habe ich nicht probiert. Auf dem niedrigeren Schwierigkeitsgrad verkommt das Kampfsystem zum Button-Mashing.
Lediglich bei den letzten Challenge-Kämpfen, musste ich Wetzsteine spammen, um dann Spezialangriffe zu spammen. Als Belohnung gab es bei einer Herausforderung dann endlich ein Accessoire, mit dem man die Spezialangriffe spammen kann, ohne die Schwerter abzunutzen.  
Ich habe alle drei Enden beider Charaktere erreicht. Für die jeweils zweiten Enden brauchte man lediglich die Schwerter, die man durch den Endboss erhalten hat. Der Sinn dahinter erschließt sich mir nicht so recht.
Abseits des Allernötigsten ist das Spiel aber ziemlich gestreckt. Man geht mit beiden Charakteren durch die gleichen Gegenden, wenn man dann abschließend noch die Accessoire-Sammlung vervollständigen möchte, muss man nicht nur die Bosse des jeweils anderen Charakters, sondern auch die eigenen nochmal in stärkerer Version besiegen.  
Zudem spielen sich die beiden Charaktere identisch.

Insgesamt konnte es nicht so recht überzeugen. Ich vergebe 6,5/10 Punkten.
  6,5 / 10
Durchschnitt: 6.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Z.Carmine zu
[13-07-2016 18:56] 
Boxart

Gravity Rush


Entwickler: SCE Japan Studio - Project Siren
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Action
Erhältlich seit: 15. Juni 2012
Ein durchaus nettes Spiel. Die Präsentation ist in Ordnung, auch wenn die Comic-präsentation mit aufploppenden Sprechblasen etwas seltsam ist und man nur vorwärts springen kann, statt dass man eine ganze Seite nach Belieben anschauen könnte.
Außerdem habe ich eine Lock-On-Funktion vermisst und die Angriffe in der Luft gehen zu oft daneben.
Darüber hinaus endet es mit einem Cliffhanger.
Die Challenges scheinen mir auch eher unausgewogen im Schwierigkeitsgrad.
  6,5 / 10
Durchschnitt: 6.9 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Z.Carmine zu
[02-07-2016 21:23] 
Boxart

Senran Kagura: Shinovi Versus


Entwickler: Marvelous AQL
Publisher: Xseed Games
Genre: Action
Erhältlich seit: 15. Oktober 2014
Einst hatte ich von Shinobi Versus den falschen Eindruck durch sporadische News, es sei ein Multiplayer- Beat'm'up.
Dabei ist es im Grunde ein vollwertiger Teil der Reihe.
Ich vermisse den (schwachen)3D- Effekt der 3DS-Teile nicht, dafür ist hier die Grafik besser.
Diesmal gibt es vier Gruppen.Die Gruppe, die man spielt, wird in der Geschichte siegreich hervorgehen, man wird nicht bei "falscher" Gruppenwahl in Szenen mit einer Niederlage abgespeist, nur damit die Grundgeschichte immer das gleiche Ergebnis hat.
Auch diesmal erfährt man manches über die Eigenheiten und Beweggründe der einzelnen Kämpferinnen.
Die kleineren Geschichten sind teils durchaus amüsant.

Dem Gameplay fehlt es aber an Feinschliff und Balancing.

Insgesamt ist es mit einem Augenzwinkern ein unterhaltsames Spiel. Es kennt seine Zielgruppe.
  7 / 10
Durchschnitt: 7.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Z.Carmine zu
[02-07-2016 21:09] 

Senran Kagura: Estival Versus


Entwickler: Marvelous AQL
Publisher: Marvelous AQL
Genre: Action
Erhältlich seit: 30. Juni 2016
Naja, ist eben Senran Kagura. Die Erzählung, vor allem in den Nebenkapiteln, ist teils auf seltsame Weise amüsant.
Das Kampfsystem scheint mir nicht gerade in gutes Balancing zu haben. Da die erhaltene Erfahrungsmenge auch von der Komboanzahl abhängt, sind langsame Charaktere da deutlich benachteiligt.
Dass es nur eine Hauptgeschichte gibt, und nicht für jede Gruppe eine eigene, finde ich nicht so gut. Wer in der Story gewinnt, wirkt bei dem Hin und Her irgendwie beliebig.
Ich habe auf einfach gespielt, meiner Meinung halten die Gegner aber zu viel aus, was die Kämpfe unnötig in die Länge zieht, da man außer in den ersten Missionen eines vorgegebenen Charakters ohne voriges Training keine Probleme hat, weil der eigene Charakter so viel aushält.
Die Unterwäsche-Lotterie ist durch der Ausgestaltung mit 120 Preisen und langen Animationen auch sehr gestreckt, weshalb ich sie dann ignoriert habe. Bei den Trophäen wird sie scheinbar auch ignoriert?
Die meisten Trophäen gab es quasi einfach so.
Die einzige Trophäe abseits der Platin, die ich nicht erhalten habe, wurde durch Updates deutlich umständlicher zu erhalten. Man braucht auch die Videos von den !-Schildern, die durch Updates hinzukamen. Das sind bei mir hauptsächlich die aus dem Multiplayer, die mir fehlen. Den Multiplayer fand ich beim Vorgänger schon unnötig, zumal das Charakterbalancing wohl nicht einmal darauf ausgelegt ist.

Dann gab es auch noch Werbung für eine OVA, die es wohl nur in Japan gibt?

Unterhaltsam war es aber allemal.
  6,5 / 10
Durchschnitt: 6.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-06-2015 9:40] 
Boxart

Persona 4 Golden


Entwickler: Atlus
Publisher: Atlus
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 22. Februar 2013
Persona 4 ist in meinen Augen die Verkörperung eines J-RPGs. Japanophile RPG Fans kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.
Wer mit der modernen, japanischen Kultur jedoch nichts anfangen kann, wird sich schnell langweilen.

Neben den Dungeonabschnitten, in denen auch gekämpft wird, verbringt man auch sehr viel Zeit in der realen Welt und geht dort normalen Beschäftigungen nach. Wenn man sich jedoch darauf einlässt, packt einen das Spiel und lässt nicht mehr los.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.8 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-06-2015 9:33] 
Boxart

New Little King´s Story


Entwickler: Marvelous AQL
Publisher: Konami
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 27. September 2012
Ein toller Port/Remake des Wii Originals. Ab und zu geht die Hardware in die Knie, wenn zu viele Einheiten auf dem Schirm sind, aber das mindert den Spielspaß kein bisschen

Wer Spiele wie Pikmin mag, darf unbesorgt zugreifen!
  7,2 / 10
Durchschnitt: 7.2 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Lek zu
[02-06-2015 9:02] 

PlayStation Network - Digimon Story: Cyber Sleuth


Entwickler: Bandai Games
Publisher: Bandai Namco Entertainment
Genre: Action
Erhältlich seit: 05. Februar 2016
Das mit Abstand beste Digimon RPG seit Digimon World DS. Auch nach mehr als 50 Stunden wird es nicht langweilig, sein Team zu verbessern, alle Digimon zu sammeln und Nebenquests zu erfüllen.

Mangels einer Lokalisation geht allerdings viel von der Story an mir vorbei. Wenn es jemand spielen möchte, empfehle ich die Zuhilfenahme eines Walkthroughs und der Google Übersetzer App, mit der sich besonders Nebenquests leicht fotografieren und übersetzen lassen

Digimon Fans mit einer PS Vita oder mit PS TV sollten unbedingt zugreifen!
  9,2 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[23-12-2014 16:15] 
Boxart

DanganRonpa 2: Goodbye Despair


Entwickler: Spike Chunsoft
Publisher: Flashpoint
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 05. September 2014
Das Spiel entspricht so ziemlich 1:1 dem ersten Teil mit neuem Setting und neuen Charakteren.
Die Story baut ziemlich deutlich auf dem Erstling auf und ist wiedereinmal ausgesprochen spannend. Allerdings nehmen für meinen Geschmack die Minspiele in den Verhandlungen im Gegensatz zum ersten Teil langsam überhand was mir nicht gefällt. Auch sind die Fälle nicht mehr ganz so logisch wie noch zuvor.
  8,4 / 10
Durchschnitt: 8.4 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[23-12-2014 16:13] 
Boxart

Danganronpa: Trigger Happy Havoc


Entwickler: Spike Chunsoft
Publisher: Flashpoint
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 14. Februar 2014
Am ehesten lässt sich das Spiel als eine Mischung aus Virtue's Last Reward und Ace Attorney beschreiben. Die Story und die Spannung erreicht zwar nicht die Klasse von VLR, ist aber deutlich über Ace Attorney angesiedelt. Auch das Gameplay bei den Investigations und die Verhandlungen sind deutlich besser gemacht.
Wo Ace Attorney immer weiter ins Absurde abdriftet, eine Wendung nach der anderen an den Haaren herbeizieht und die Verhandlungen fast von selbst ablaufen ohne dass man irgendwie mitdenken muss kann man hier nach der Investigation schon anfangen den Fall selbst zusammenzubauen und im Idealfall den Killer ermitteln bevor die Verhandlung begonnen hat indem man die vorhandenen Beweise im Kopf kombiniert. Wie bei einer richtigen Ermittlung eben.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[23-12-2014 15:51] 
Boxart

Persona 4 Golden


Entwickler: Atlus
Publisher: Atlus
Genre: Rollenspiel
Erhältlich seit: 22. Februar 2013
Grandioses Spiel mit gigantischem Umfang. Das Original war ja schon gewaltig und mit Golden wurde es nochmal erweitert. 
Das Spiel bietet das typisch brilliante Persona-Spielprinzip mit der Mischung aus Lebenssimulation und Dungeon-Crawling, was aber so brilliant ineinander verzahnt ist dass man am liebsten alles gleichzeitig machen würde aber nicht kann da die Zeit unaufhaltsam voranschreitet und nach einem Jahr endet.

Die Story ist top, die Charaktere mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten und kleinen Geschichten hervorragend geschrieben, das Kampfsystem super, die Vertonung super und auch technisch für ein Handheld-Spiel echt top.

  10 / 10
Durchschnitt: 8.8 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[22-12-2014 13:39] 
Boxart

Rayman Origins


Entwickler: Ubisoft Montpellier
Publisher: Ubisoft
Genre: Action - Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 22. Februar 2012
Hervorragendes Leveldesign, wunderschöner und charmanter Stil, durchgeknallter Humor, perfekte Spielbarkeit und ein angenehm fordernder Schwierigkeitsgrad.

So müssen für mich heute 2D Jump N Runs aussehen. Da kann sich Nintendo mit den ewig-gleichen 0815-Mario-Aufgüssen mal ein paar Scheiben abschneiden.
  9 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[21-12-2014 17:45] 
Boxart

Uncharted: Golden Abyss


Entwickler: SCE Bend Studio
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 22. Februar 2012
Auch wenn das Spiel in genau die gleiche Kerbe schlägt wie die PS3 Teile und nichts wirklich schlechter macht, muss ich sagen dass ich doch etwas ernüchtert war.
Klar, ich hatte jede Menge Spass, das Spiel sieht super aus, ist abwechslungsreich und toll inszeniert und dennoch wollte der Funke nicht so ganz überspringen. Eventuell liegt es daran dass sich beim nunmehr vierten Ableger erste Abnutzungserscheinungen zeigen oder dass das Format auf einem Handheld nicht so wirklich funktionieren mag.
  8,1 / 10
Durchschnitt: 7.7 (aus 6 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[21-12-2014 17:42] 
Boxart

Tearaway


Entwickler: Media Molecule
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 22. November 2013
SO müssen kreative Spiele aussehen die die Vorzüge einer Plattform hervorheben. Bin ja überhaupt kein Fan von Spielen die mit Gimmicks vollgestopft sind wie z.B. der Fuchtelkram der Wii oder Touch-Spielereien, doch bei Tearaway wurde alles sehr sinnvoll und stimmig eingebaut. Es stört nicht und macht sogar noch Spass.

Auch das Spiel an sich ist wirklich wunderbar. Der Papierlook sieht fantastisch aus, ist konsequent durchgezogen worden und ist einfach herrlich kreativ. Man bleibt ständig stehen um die Spielwelt zu bewundern.
Darüber hinaus ist auch noch alles Media Molecule-typisch wunderbar charmant inszeniert und treibt einem beim Spielen einfach ein Glücksgefühl-Lächeln ins Gesicht.
  9,1 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[20-12-2014 22:49] 

PlayStation Network - TxK


Entwickler: Llamasoft
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Musik & Rhythmus
Erhältlich seit: 12. Februar 2014
Das Spiel macht ja optisch ein wenig was her mit seiner Polygon-Darstellung, aber so wirklich Spaß macht es mir irgendwie nicht. Dafür ist es schlicht zu monoton, weil man sich mehr oder weniger ständig nur im Kreis/Halbkreis bewegt und nur auf den Feuer-Knopf drückt. Dazu gefällt mir die Musik jetzt auch nicht dermaßen gut, als dass dies einen zusätzlichen Motivationsschub geben würde. Schade.
  5 / 10
Durchschnitt: 5.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[20-12-2014 15:39] 
Boxart

Lumines: Electronic Symphony


Entwickler: Q Entertainment
Publisher: Ubisoft
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 22. Februar 2012
Ich bin ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Machte Lumines II für die PSP vieles richtig und krankte eigentlich nur an Kleinigkeiten, die aber die Spielspaß mitunter extrem störten, kann "Lumines: Electronic Symphony" garnicht so viel richtig machen, weil es kaum was bietet...

Besagter Vorgänger hatte einen Puzzle-, Challenge-, Time Trial-, CPU- und Hauptmodus, und was bietet die Vita-Ausgabe? Einen Haupt-, Time Trial- und Master-Modus. Blöd nur, dass sich alle gleich spielen, nur die Geschwindigkeit oder der Zeitdruck ist anders. Ach ja, einen Playlist-Modus gibt es auch noch, wo man sich die einzelnen Musik-Stücke zusammenstellen und dann an 1x am Stück oder endlos spielen kann. Die Krux? Tja, anhören kann man sich die Songs beim Zusammenstellen vorher nicht, was für ein Sinn das auch immer haben mag...
(Highscore-Tabellen sind übrigens nicht vorhanden...)

Somit lässt sich leider sagen, dass das Spielprinzip zwar immer noch Spaß macht, es aber absolut an Umfang mangelt =(.
  6 / 10
Durchschnitt: 6.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[18-08-2014 20:49] 

PlayStation Network - Proteus


Entwickler: Curve Studios
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Kreativ
Erhältlich seit: 30. Oktober 2013
Was ist das Grundprinzip? Es gibt keins. Was kann man tun? Außer Laufen? Eigentlich nichts. Irgendeine Interaktion? Mmh, nö, außer das Beamen auf anderen Inseln ist mir nichts aufgefallen. Ach ja, man kann sich hinsetzen, aber das erfüllt keinen Zweck.

Schade, ich finde das Spiel weder schön, noch spannend, noch sonstwas, sondern leider nur absolut langweilig. Dabei bin ich "künstlerisch angehauchten Spielen" durchaus nicht abgeneigt. "Dear Esther" bspw. hatte noch was und gefiel mir, doch das hier ist für mich absolut belanglos, und kann bei mir auch keine Stimmung oder dergleichen aufbauen =(.
  3 / 10
Durchschnitt: 3.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[11-07-2014 19:37] 
Boxart

PlayStation Network - Super Stardust Delta


Entwickler: Housemarque
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Shooter - Shoot 'em Up
Erhältlich seit: 22. Februar 2012
Schön anzusehen ist es ja, und nette Features wie einige coole Fähigkeiten (Schwarzes Loch) bietet "Super Stardust Delta" auch, aber irgendwie ist es mir mit der ständig gleichen Kugel als "Level" bzw. Umgebung doch viel zu monoton. In der Hinsicht gefällt mir Nano Assault Neo (Wii U) deutlich besser, schade.
  6 / 10
Durchschnitt: 7.4 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von ness zu
[13-04-2014 16:41] 
Boxart

Tearaway


Entwickler: Media Molecule
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 22. November 2013
Tearaway ist irgendwie das WarioWare Touched! der PS Vita^^. Es nutzt nahezu jede Funktion des Systems, über beide Touchscreen, der Gyro-Funktion, dem Mikrofon bis hinzu der Kamera, so dass dahingehend viel Abwechslung geboten wird. Vor allem aber ist die Optik wirklich klasse anzusehen, da dieser Papiereffekt echt toll zur Geltung kommt.
Manche Sachen wie das "Ausschneiden" oder das unnötige, erneute komplette Leveldurchspielen, wenn man bspw. eine neue Fähigkeit bekommen und nun erst alles einsammeln kann, hätte man zwar besser lösen können, aber insgesamt war es ein schönes und mitunter auch sehr witziges/erheiterndes Spielerlebnis =).
  8 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Squall Leonhart zu
[16-12-2013 0:18] 
Boxart

Tearaway


Entwickler: Media Molecule
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Jump 'n' Run
Erhältlich seit: 22. November 2013
Wunderschönes Spiel, dass nur so vor neuen Ideen und kreativen Gameplayeinbindungen strotzt. Der Papierstil ist einfach genial und die Welt könnte liebevoller kaum sein. Zudem der stimmige Soundtrack und das ständige Durchbrechen der 4. Wand. Mit seinen ~6 Stunden war es für mich genau richtig, weder zu kurz, noch unnötig gestreckt. Zum Ende will ich nichts verraten, außer das es sehr gelungen ist. :)

Definitiv eines der besten Vita Games auf dem Markt und auch ein Kaufgrund für jeden, der das System noch nicht hat.

Ps: Ab dem letzten Drittel nimmt der Schwierigkeitsgrad unerwartet deutlich zu.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 4 Beiträgen)
Content @ GU